Ohne_Titel_1
Ohne_Titel_1
Ihr Kontakt

.

Sie befinden sich hier: Unternehmen > Firmenhistorie
Unser Unternehmen hat seinen Sitz seit nunmehr über 100 Jahren in Neroth (Vulkaneifel). Günstig gelegen zwischen den Autobahnen A1 und A48 arbeiten wir überregional an Ihren Projekten. Je nach Bedarf stehen wir Ihnen mit einer Belegschaft von rd. 40 Fachkräften zur Verfügung.
Josef Gehendges Josef, geboren am 20.2.1868 in Pützborn, arbeitete bis 1896 bei seinem Vater, der dort der ansässige Schmied war. Im Jahre 1896 zog er nach Neroth, heiratete dort und gründete die Nerother Dorfschmiede.
   
Matthias Gehendges Er wurde am 7.9.1897 in Neroth geboren und war somit der Älteste Sohn des Josef. Am 22.3.1915 bestand Matthias die Gesellenprüfung. Und als dann sein Vater starb, übernahm er die Dorfschmiede. Im Jahre 1948 ( 1Mitarbeiter) baute er eine neue Werkstatt, oberhalb seines geerbten Wohnhauses, in der Rothenbachstraße. Am 1.4.1962 wurde ihm der Ehrentitel für 50 jährige Berufstätigkeit als Ehren-Meister verliehen.
   
Johann Josef Gehendges Johann wurde am 29.4.1930 in Neroth geboren und arbeitete von klein auf im väterlichen Schmiedebetrieb mit. 1949 legte er die Gesellenprüfung im Schmiedehandwerk ab. 1965 dann, folgte die Meisterprüfung als Schlosser. Er vergrößerte den Betrieb auf ca. 5 Mitarbeiter und baute 1968 den heutigen Firmensitz (Hauptstraße). Aus dem 1 Mann Schmiedebetrieb, war mittlerweile eine stetig expandierende Schlosserei geworden.1985 wurde aus der Schlosserei eine GmbH, die Zahl der Mitarbeiter war mittlerweile auf ca. 15 gestiegen, außerdem wurde noch im selben Jahr ein Bürokomplex, sowie eine Erweiterung der Werkstatt angebaut.
   
Rainer Gehendges Er wurde am 24.3.1958 in Neroth als Sohn des Johann geboren, legte mit 17 Jahren die Gesellenprüfung als Bauschlosser ab und beendete mit 22 Jahren sein Ingenieurstudium an der Fachhochschule in Ulm/Donau als Bauingenieur im Bereich Leichtbau (Stahl-Alu) und als Schweißfachingenieur der LSV Stuttgart. Ab 1985 ist er Geschäftsführer der Gehendges Metallbau GmbH.
   
Andreas Gehendges Ist der Sohn von Rainer Gehendges und wurde am 07.11.1988 geboren. Nachdem Andreas im Jahr 2010 erst seine Gesellenprüfung zum Konstruktionsmechaniker abgelegt hat, absolvierte er bereits 2014 seine Meisterprüfung zum Metallbaumeister sowie die Ausbildung zum internationalen Schweißfachmann. Aktuell arbeitet er bei uns in der Auftragsabwicklung und Projektierung und unterstützt bereits tatkräftig seinen Vater.